TOP 5: Leder

Diesmal dreht sich bei unseren TOP 5 alles ums Leder - sei es um echtes Material oder einen Fake-Ersatz für jene, die in Ihrem Alltag auf tierische Produkte verzichten wollen.

1 Sammler

Heuer heißt die Trendfarbe Emerald. Das Smaragdgrün macht nicht nur als Fashion- und Beautyfarbe eine gute Figur, sondern auch Accessoires können damit zum Hingucker werden. Z.B. dieses Portemoinnaie von Zign, das neben zwölf Kartenfächern eine Oberfläche aus Rauleder-Optik und Glattleder-Streifen besitzt. Preis: € 29,95-.


2 Umwickler

Egal ob zur stone-washed Jeans mit Cowboy Boots oder zum Hippiekleid mit weißer Tunika: Die Ledergürtelmit Nieteneinsatz von Frieda & Freddies passen zu jeder Mode-Gelegenheit. In den 80er Jahren entstand das Label in New York, seitdem zelebriert es gekonnt Stilmixes und liefert sowohl trendige Casual- als auch Businessmode. Preis: € 34,90-.

3 Beschützer

Zwar nicht aus Leder, aber gegen Lederhaut: Das neue transparente Sonnenschutz-Spray LSF aus der Protectyl Végétal-Serie von Yves Rocher schützt wirksam vor UVA- und UVB-Strahlung. Aphloia-Extrakt kurbelt die natürlichen Schutz- und Reparaturmechanismen Ihrer Haut an, außerdem fettet das Spray nicht und sorgt für mehr Feuchtigkeit. Ein weiteres Plus sind die Wasserfestigkeit und Schweiß-Resistenz. Preis: € 19,90-.

4 Träger

Der Retro-Chic ist noch immer zeitlos, vor allem, wenn er in so zuckersüßen Pastellfarben daher kommt. Von Tamaris gibt es diese klassischen Pumps in vier Retro-Farben wie hier in Bleu Pastel, die eine zarte Lederprägung am Obermaterial aufweisen. Die 9,5 cm hohen Absätze verlängern außerdem optisch Ihre Beine. Preis: € 39,95-.

5 Verhüller

Von wegen Notebook-Taschen müssen langweilig aussehen! Diese Tablethülle für's iPad ist aus weichem Leder gefertigt und mit der Lachsfarbe samt goldenen Nieten ein frühlingshafts Accessoire. Zu schade, um nur in der Handtasche getragen zu werden. Von Kiomi, Preis: € 39,95-.

 

Aktuell