Tomaten-Reis-Suppe

Wer sagt denn, dass man zum Picknicken unbedingt eine grüne Wiese braucht? Auch im Schnee kann man sich mit heißer Schokolade und Suppe gemütlich einrichten. Und mit wärmender Paradeiser-Reis-Suppe.

1. Die Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.

2. Oregano und Reis zugeben und so lange weiterdünsten, bis der Reis zu glänzen beginnt.

3. Brühe und Tomaten zugießen und die Suppe 25 Minuten ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.

4. Milch zugeben und die Suppe aufkochen lassen, drei Minuten weiterkochen.

5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Thermoskanne füllen.

Mehr Rezepte in
Winterlicht
von Nina Dreyer Hensley, Jim Hensley und Paul Lowe, erschienen bei Lifestyle by Busse Seewald, € 22,70.
Für 4 Personen

3 EL Butterzeug
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL frischer Oregano, fein gehackt
100 g Reis
800 ml Hühnerbrühe
1 Dose Tomaten, 400g
300 ml Milch
Salz und Pfeffer nach Geschmack
 

Aktuell