Thermenhotel Ronacher

Für Fans von: Johanna Maier, Bernhard Langer und Star Wars.

Frühstück bis 12 Uhr – ja, so fängt ein entspannter Tag an. Und im Ronacher endet er auch genauso relaxt, darf der Gast nach einem Dinner im Zwei-Hauben-Restaurant doch sein Schlaf-Refugium aus sieben verschiedenen Interior-Varianten wählen. Romantiker werden sich wahrscheinlich für das Sterngucker-Zimmer mit Glasdach über dem Balkon, Fernrohr und Astronomie-Karte entscheiden. Und Tiger-Woods-Fans möchten ihr Haupt sicher gerne im Golfer-Room mit Putting-Green zum Üben zur Ruhe betten.

Was das Thermenhotel zwischen angenehmem Erwachen und erfreulichem Zubettgehen zu bieten hat? Zum Beispiel einen 4.000 Quadratmeter großen Spa-Bereich. Klar, dass bei so viel Platz auch die Wellnesseinrichtungen durch Größe punkten. In der zweistöckigen Almhütten-Sauna kann zum Beispiel eine ganze Fußballmannschaft bequem schwitzen. Und bei gleich fünf Thermalbädern wird’s auch im Wasser nie eng.

Tipp:

Die original Thai-Massage ist einzigartig in Österreich. Selbst die thailändische Königsfamilie war davon begeistert.

Vergessen Sie das Tote Meer. Auch in der Sole-Thermalgrotte können Sie Ihre Zeitung beim Schwimmen lesen.

Steigen Sie vor der Resort-Tür direkt in die 45-Loch-Golfschaukel Lafnitztal ein.

Thermenstraße 3
A-9546 Bad Kleinkirchheim,
Tel: 04240 - 282

Das kann's: Beim Wort „Therme“ schwingt auch immer „Sanatorium“ mit. Nicht so im Ronacher. Hier muss der Gesundheits-bewusste nicht auf Designer-Chic verzichten.

Das kostet's: Wohn-Schlaf-Zimmer ab € 131,– in der Hauptsaison pro Person und Nacht inkl. 2-Hauben-HP.

Das bringt's: In der Beauty-Farm wird nicht irgendwas geschmiert. Sondern nur Spitzenprodukte von Jeanne Piaubert, Maria Galland, Decleor, Sixtus oder Guerlain.

Für Fans von: Johanna Maier, Bernhard Langer und Star Wars.

Anreise mit der Bahn: Nächster Bahnhof: Villach.
 

Aktuell