Texta, Attwenger & Co. in Horn

Drei Tage wach? Open-Air mit Rock, Pop, Elektro, Quetschn-Punk, Balkan und Hip Hop von 29.-31.5. beim KunstHausHornFest.

Die Wettervorhersage für das kommende Pfingstwochenende fällt nicht besonders günstig aus: Bei spärlichem Sonnenschein steigen die Temperaturen kaum über 20 Grad. Wie gut, dass das KunstHausHornFest im Rahmen des Szene Bunte Wähne Festivals geschützt im lauschigen Arkadenhof des Kunsthaus Horn stattfindet. So macht Open-Air garantiert bei jeder Witterung Spaß.

Das Programm am Freitag eröffnen die Schlagerdandys von Tanz Baby! und die Brit-Rocker Freud. Anschließend liefern Texta einmal mehr den Beweis, dass Hip Hop auf Österreichisch bestens funktioniert, bis - um Punkt Mitternacht - Attwenger als Headliner das Haus rocken.

Der Samstag steht großteils im Zeichen des Balkansounds, mit dem Balkantrio, den "Nu Gipsy Kings" !DelaDap und DJ Stani. Dazwischen spielt das tschechische Duo DVA akustischen Zirkus-Elektro, und Birgit Denk interpretiert mit ihrer Band den guten alten Austropop ganz neu.

Den Abschluss beim Classic Brunch am Sonntag bestreitet das Gustav Mahler Streichquartett mit berühmten Kammermusikwerken des niederösterreichischen Komponisten.

Konzertbeginn Freitag und Samstag um 19.30 Uhr, Sonntag um 11 Uhr. Alle Infos unter khhf09.sbw.at .

 

Aktuell