Teint-Turbos: Schön im Nu

Was tun, damit der Lidschatten nicht mehr verschmiert oder Fältchen verschwinden? Diese High-Tech-Schönmacher versprechen Soforthilfe. Wir verraten, was Sie in Ihrer Beauty-Trickkiste brauchen.

1. Mattierer

Mattierer sind Spezialprodukte für ölige Haut - und ideal für unterwegs. Denn: Sie werden über dem Make-up aufgetragen und neutralisieren mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Reispuder oder Kieselsäure störenden Glanz, etwa auf Stirn, Kinn und Nase.
Tipp:
Den besten Effekt gibt's in Kombination mit ölfreien Make-ups. Wer vorher zusätzlich Hauptpflegecremen mit Silicium und Zink aufträgt, reguliert die Talgproduktion länger als nur für eine Nacht.

2. Primer

Primer sind die Lieblinge der Starvisagisten und vom Catwalk, mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Warum? Weil sie einen wunderbar ebenmäßigen Teint zaubern. Sie werden als Basis unter dem Make-up aufgetragen, ihre mikrofeinen Silikonpartikel gleichen kleine Hautunebenheiten aus.
Tipp:
Setzen Sie vor allem vor langen Party-Nächten auf Primer. So halten Foundations, Puder oder Rouge länger!

3. Relaxer

Relaxer-Produkte sollen die Gesichtsmuskulatur mithilfe von Spezialpeptiden entspannen und so Mimikfalten im Augen- und Stirnbereich absoften. Wunder darf man allerdings keine erwarten: Der entspannende und aufpolsternde Effekt hält nur einige Stunden lang an.
Tipp: Tragen Sie Realxer nicht flächig auf, sondern massieren Sie diese nach der Gesichtsreinigung gezielt in Hautareale ein, die zur Faltenbildung neigen.

4. Fixierer

Das Problem kennt jeder: Liedschatten, der sich kurz nach dem Auftragen in der Lidfalte absetzt. Ursache dafür sind kleine Talgdrüsen in den Liedern, die die Haut geschmeidig halten wollen. Fixierende Produkte neutralisieren diesen Fettfilm und der Lidschatten hält länger.
Tipp: Lip Plumper verhindern ein Auslaufen des Lippenstifts. Neu sind fixierende Sprays die nach dem Schminken über das ganze Gesicht gesprüht werden.

5. Concealer

Concealer hellen mit lichtreflektierenden Partikeln auf und "bügeln" so kleine Fältchen optisch aus.
Tipp: Für einen strahlenden Teint den Concealer mit einem Pinsel flächig in der Stirnmitte und auf der Kinnspitze auftragen und sanft verwischen.

6. Radikalfänger

Radikalfänger sind Kosmetika mit antioxidanter Wirkung. Das bedeutet: Sie neutralisieren freie Radikale und Umweltgifte, die zu Faltenbildung und Spannkraftverlust der Haut führen. die neuen Hightech-Produkte versprechen, die Übeltäter bereits schachmatt zu setzten, bevor Sie der Haut Schaden zufügen können.
Tipp: Radikalfänger-Seren enthalten keinen Lichtschutzfaktor, daher nach dem Auftragen immer auch eine Tagespflege mit UV-Schutz verwenden.


 

Aktuell