Taufe "Royal Baby"

Prinz George, der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate, wurde heute im St. James´s Palace in London getauft.

Ein großer Tag für Baby George. Das "Royal Baby" wurde heute in London getauft. Die Taufe fand nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James´s Palace unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die feierliche Zeremonie wurde vom Erzbischof von Canterbury vorgenommen.

Der drei Monate alte George trug ein Taufkleid das vor ihm schon Generationen von Königskindern zur Taufe getragen haben.

Ganze sieben Taufpaten bekam Baby George, die fast alle bürgerlich sind. Zara Tindall, Enkelin der Queen und Cousine von Prinz William ist wohl die prominenteste der sieben Paten. Entgegen früherer Spekulationen wurden weder Kates Schwester Pippa Middleton noch Williams Bruder Harry Taufpaten des "Royal Baby".

 

Aktuell