Target veröffentlicht Bademode-Kampagne ohne Photoshop

So sehen wir Bademode gerne: An ganz normalen Frauen. Der amerikanische Händler Target macht bei seiner aktuellen Kampagne einiges richtig.

Hier kommt die neue Kampagne des amerikanischen Modehändlers Target ins Spiel: Für die Sommersaison 2017 hat der Konzern vier reale Frauen und Influencerinnen engagiert und keinen Strich an ihnen mit Photoshop verändert.

Mit dabei sind die Tänzerin Megan Batoon, die Skaterin Lizzie Armanto, Model und Body Positivity-Botschafterin Denise Bidot und TV-Moderatorin Kamie Crawford. Jede einzelnde der vier repräsentiert eine andere Art von Frau sowie unterschiedliche Körperformen, alle vier wunderschön, alle vier komplett naturbelassen.

Hoffentlich sehen wir bald mehr solche ehrlichen Kampagnen auf dem Markt.

Yoga ist nicht nur für Dünne: So sieht Body Positivity Yoga aus

Aktuell