Susanne Blumenthal

Susanne Blumenthal ist deutsche Dirigentin des Ensembles MAM - Manufaktur für aktuelle Musik und des EOS Kammerorchester Köln sowie Leiterin des Philharmonischen Chors Bochum. Am 9. April diskutiert sie zusammen mit anderen Gästen beim WIENERIN Summit 2014.

Die Dirigentin Susanne Blumenthal studierte in Mainz, Köln und Essen, Hospitanzen an diversen Opernhäusern sowie zahlreiche Meisterkurse rundeten ihre Ausbildung ab.
 Sie gewann den 1. Preis beim Dirigentinnen-Wettbewerb der Bergischen Symphoniker und war für ein Jahr Stipendiatin der Internationalen Ensemble Modern Akademie, wo sie u.a. mit Helmut Lachenmann und Friedrich Cerha zusammenarbeitete.

Im Musikbetrieb existieren leider zahlreiche tradierte Rollenklischees - die Musik selbst ist jedoch immer zugleich beides: sowohl feminin als auch maskulin. Für die Qualität ihrer Aufführung ist die Geschlechterfrage völlig irrelevant.
von Susanne Blumenthal

Susanne Blumenthal war wiederholt Assistentin des Komponisten und Dirigenten Beat Furrer und erhielt zahlreiche Engagements, u.a. an den Städt. Bühnen Münster sowie am Schauspiel Frankfurt. Sie leitet den Philharmonischen Chor Bochum, ist die Dirigentin von MAM - der „Manufaktur für aktuelle Musik" sowie des EOS Kammerorchesters Köln, dessen Konzertproduktionen bereits mehrfach vom Deutschlandfunk dokumentiert wurden.

Alle Informationen zum WIENERIN Summit 2014 finden Sie hier >>

WIENERIN Summit 2014

Wann:
9. April 2014
9:00 – 16:00 Uhr

Wo
Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4
1031 Wien

Tickets
Die Tageskarte ist um € 49,- erhältlich (inklusive Snacks und Getränken)
Wir verlosen 15x2 Tickets - hier geht´s zum Gewinnspiel >> (Teilnahmeschluss 27.3.2014)

Wenn Sie Fragen zum WIENERIN SUMMIT haben, kontaktieren Sie uns bitte unter summit@wienerin.at.
 

Aktuell