"Sunrise Trip": Die neue Kultfarbe von Chanel

Lila ist die neue Trendfarbe bei Chanel. Martina Parker hat sie ausprobiert.

Fingerfood für Fashionistas

Was in der Mode die It-Bag ist, ist in der Beauty der It-Lack. Lackfarben haben sich zu faszinierende Fashion Statements gemausert.

Mit limitierten Sonderenditionen, deren Stückanzahl künstlich knapp gehalten werden, heizt vor allem der französische Luxuskonzern Chanel das Interesse der Fashionistas regelmäßig an.

In Paris wurde jetzt die neue Frühlingsfarbe 2016 für die Nägel präsentiert. Sunrise Trip ist ein dunkles, hochglänzendes Johannisbeer Lila aus der neuen LA Sunrise Collection. Eine wirklich coole Farbe. Passt bestens zu 60ies Kleidung in Türkis, Senfgelb oder Orange. Was auch auffällt: Der Nagellack ist hochglänzend und hält wesentlich besser als viele seiner Vorgänger. Er wird ab zirka 8. Jänner 2016 bei uns im Fachhandel erhältlich sein. Am besten gleich auf die Warteliste setzen lassen.

Le Vernis Gloss Sunrise Trip Nr. 683 - Blau/Violett, ca. € 24,-.

Warum ist Nagellack derzeit im Trend?

Experten meinen, es läge an der neuen Kommunikationsgesellschaft. Wir versenden unzählige SMS, tippen ständig auf Tastaturen herum oder bedienen fein säuberlich Touch Screens. Wer dabei Stil zeigen will, achtet auf gepflegte Hände und Nägel.

Tipp: Je dunkler oder auffälliger die Lack-Farbe, desto kürzer sollten die Nägel sein. Ideal ist etwas über der Fingerspitze. Die Gestaltung des Fingernagels ist immer ein schmaler Grat zwischen Erotik und Vulgarität.

 

Aktuell