Starnews: Angus T. Jones Schockwandel

Ein Jahr nach seinem Ausstieg aus der Erfolgsserie "Two and a Half Men" ist Angus T. Jones kaum wieder zu erkennen.

Kaum zu glauben, aber hinter dem zotteligem Bart und dem unfrisiertem Hairstyle steckt doch tatsächlich Angus T. Jones! Der coole Junge, der bis vor einem Jahr noch als Jake Harper fester Bestandteil der Hitserie "Two and a Half Men" war, ist mittlerweile ein neuer Mensch.

In einem Interview mit der Onlineplattform KHOU.com erzählt der 20-Jährige, dass er sich mit der Rolle, die er gespielt hat, längst nicht mehr identifizieren kann. "Ich war ein bezahlter Heuchler, weil ich mit vielem nicht einverstanden war und trotzdem weitergemacht habe!"

Starnews: Angus T. Jones Schockwandel

So sah Angus T. noch vor einem Jahr aus.

Jones studiert mittlerweile in Colorado und ist Mitglied der World Harvest Outreach Church. Einer (fragwürdigen) Kirchengemeinde in Houston, Texas.

Der ehemalige Kinderstar möchte der Schauspielerei allerdings nicht ganz den Rücken kehren. In Zukunft kommen für ihn nur noch Produktionen in Frage, die auf der Bibel basieren.

Angus T. Jones kassierte für seine Rolle als Jake Harper bis zu $ 300.000,- pro Episode!

 

Aktuell