Spaghetti mit Calamari

Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, ihre Zubereitungsformen sind vielfältig, sei es mit Gemüse, Fisch oder Fleisch - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier die besten Pasta-Rezepte unserer Userinnen.

Zutaten für 4 Personen

4 TL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 Zwiebel
1 Bund Suppengemüse
500 g Tintenfisch
2 tb Tomatenmark
100 ml Rotwein
250 ml Gebundene Bratensosse oder - Gemuesebrühe
4 Tomaten
1 TL Thymian
1 TL Oregano
400 g Tomatennudeln

Zubereitung

1. Das Öl in einem Topf erhitzen und die mit Salze zerriebenen Knoblauchzehen darin anschwitzen.

2. Die Zwiebel und das Suppengemüse putzen und in kleine Würfel schneiden, dazugeben und glasig schwitzen.

3. Den geputzten Tintenfisch in kleine Stücke schneiden, zum Gemüse geben und ebenfalls kurz mitschwitzen.

4. Das Tomatenmark unterrühren mit dem Rotwein und der Bratensosse auffüllen und zugedeckt 40-45 Minuten bei leichter Hitze garen.

5. Die geschälten, entkernten und in kleine Würfel geschittenen Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano abschmecken.

6. Die Nudeln in Salzwasser garen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dieses Rezept stammt von Christina aus Pucking.

 

Aktuell