Soll ich mich wirklich trauen, zu gründen?

Tijen Onaran erzählt beim WIENERIN Gründerinnentag 2021 von Augenblicken des Hinfallens, Aufstehens und Weitermachens – und warum ihr Motto „If you don’t have a seat at the table, build your own one!“ sich immer bewährt hat.

Über einen Gründer würde niemand sagen: Male Entrepreneur, Powermann oder Boy Boss. Gründerinnen kämpfen einmal mehr an verschiedenen Fronten: ob es darum geht, Kapital für ihr Startup einzusammeln oder um ihre Startup-Ideen, die auch mal als „zu weiblich“ abgestempelt werden. Doch dranbleiben lohnt sich – denn Gründen ist der Inbegriff von Emanzipation!

"Soll ich mich wirklich trauen, zu gründen und beruflich auf eigenen Beinen zu stehen? Was muss ich dafür mitbringen und was kann mich erwarten?" Lass deine Zweifel in der Keynote powered by Lancome zerstreuen und hole dir Inspiration und Einsichten von Tijen Onaran, der Gründerin von Global Digital Women.

 

Aktuell