So wird die Fox-News-Moderatorin live auf Sendung objektiviert

Fox-News geht ziemlich öffentlich mit ihrem Sexismus um.

Carlson hat der New York Times erzählt, dass bei Fox News ein Männernetzwerk herrscht, und ihre Kollegen sehr herabwürdigend mit ihr umgingen, wofür das Video ein musterhaftes Beispiel ist. Der Geschäftsführer soll ihr jahrelang Annäherungsversuche gemacht haben, und sie schließlich bei einem Meeting explizit um Sex gefragt haben. Als sie ablehnte, habe er ihr Gehalt gekürzt und sie einige Wochen später schließlich entlassen. Carlson verklagt ihren ehemaligen Chef Roger Ailes nun wegen sexueller Belästigung. Dieser weist die Vorwürfe zurück, und bezeichnet sie als einen Racheakt wegen der Kündigung. Ihre Einschaltquoten hätten nachgelassen.

 

Aktuell