So sehen Männer vor und nach der Geburt ihrer Kinder aus

Fotograf Tom Oldham begleitete Männer während der Geburt ihrer Kinder. Das Ergebnis sind emotionale Vorher-Nachher-Fotos, die selbst den Mann hinter der Kamera nicht kalt ließen.

"Mann, war das intensiv!" schreibt Fotograf Tom Oldham in die Bildunterschrift unter sein erstes Instagram-Posting zu einer Fotoserie, in deren Rahmen er Männer Minuten vor und Minuten nach der Geburt ihrer Kinder porträtiert hat. Die Aufregung, Nervosität, Unsicherheit in den Vorher-Fotos geht dabei genauso nahe wie die Freude und Erleichterung auf den Fotos danach. Das hat auch den Mann hinter der Kamera nicht kalt gelassen: "Ich habe geweint."

Motivation für die Serie war der Fokus auf die Väter und ihre Reaktionen, schreibt Oldham. Diesen Zugang zum Thema Geburt habe er selbst so noch nicht erlebt.

Oldham widmete sein Projekt dem Team der Geburtstation, auf der er die Fotos schoss: Es seine unglaubliche Menschen, "Göttinnen und Engel", die Tag für Tag diese besondere Arbeit leisteten.

Aktuell