So sehen die zuckersüßen Babyschuhe von Louboutin aus

Die Kultmarke Louboutin hat seine ersten Babyschuhe kreiert und alle zucken aus.

Babyschuhe sind eigentlich immer unglaublich herzig. Sie sind einfach die süßen Miniversionen der erwachsenen, faden Normaloschuhe. Doch was passiert, wenn eine der Kultmarken überhaupt eine eigene Baby-Kollektion entwirft? Richtig: dann flippen alle aus.

So geschehen bei Christian Louboutin (ja, der mit der roten Sohle), der seine ersten Babylatschen auf den Markt bringt. Doch mit hohen Absätzen haben die Mini-Louboutins namens Loubibaby (!) zum Glück nichts zu tun.

Viel eher sind es schicke Satin-Schühchen, die man in blau, pink, gold und rot erwerben kann. (Sofern man zu viel Geld übrig hat natürlich, denn der Spaß kostet ca. 210 Euro.) Die berühmte rote Sohle haben sie natürlich trotzdem.

Die Kollektion wird am 16. November auf Gwyneth Paltrow's Lifestyle-Blog Goop gelauncht. Und damit natürlich pünktlich vor Weihnachten.

Aktuell