So riecht "Italian Summer Fig" von The Body Shop

Ein Duft, der brüllt? Die WIENERIN-Beauty Expertin hatte ihn in der Nase.

In Frankreich sagt man gerne, dass Parfüms flüstern oder rufen. Dieser Duft brüllt. Die Feigennote ist direkt nach dem Aufsprühen so dominant, dass man erst mal nach Luft schnappen muss. Der Duft ist eindimensional, wie ein Raumspray. Ich bin nicht gerade beeindruckt. Nach fünfzehn Minuten hat sich die erste Aufregung gelegt. Jetzt wird das Parfüm milchiger und ein wenig blumig. Nach einer Stunde hat es sich endgültig beruhigt. Eichenholz und Amber besänftigen die vorlaute Feige. Jetzt kann dieser cheap und cheerfull Duft durchaus mit anderen wesentlich teureren Feigendüften, die vor allem im exklusiven Nischensegment zu finden sind, mithalten.

 

Aktuell