So organisieren Sie Ihre Arbeitswoche am effizientesten

Jede Woche folgt einem bestimmten Rhỵthmus. Wenn wir uns daran halten, arbeiten wir effizienter.

Der Montag wird nie Ihr bester Arbeitstag sein, sagtJeremiah Dillon, Marketing-Chef bei Google. Auch vom Freitag sollte man sich nicht zu viel erwarten, denn an bestimmten Tagen kommt die Kreativität einfach so gar nicht. Die Woche folgt demnach einem bestimmten Rhythmus, wie auch eine Studie der McGill Universität zeigt.

  • Montag: Die Energie beschleunigt sich aus dem Wochenende heraus. Planen Sie wenig anspruchsvolle Tätigkeiten ein, wie etwa Ziel setzen, Organisation und Planung.
  • Dienstag und Mittwoch: Hier befindet sich der Höhepunkt Ihrer Energie und an diesen Tagen werden auch die schwierigsten Aufgaben gelöst - geschrieben, gebrainstormt und festgelegt.
  • Donnerstag: Die Energie nimmt langsam ab. Planen Sie am besten Meetings ein - vor allem, wenn ein Konsens gebraucht wird.
  • Freitag: Der niedrigste Energie-Level - machen Sie Arbeit ohne vorgegebenes Ende, langfristige Planung und arbeiten Sie an Teambildung.

 

Aktuell