So ist der perfekte Liebhaber

Groß, elegant gekleidet und einen Bart soll er haben - so schaut laut einer Umfrage der Seitensprungplattform Victoria Milan der perfekte Liebhaber aus. Doch noch mehr als die Optik, sind bestimmte Eigenschaften von Bedeutung. Welche das sind und was sich Männer von Frauen erwarten, erfahren Sie hier.

Der perfekte Liebhaber

Wer glaubt, dass bei der Affäre vor allem die Optik des Partners von Bedeutung ist, der täuscht sich. Zumindest, wenn man der aktuellen Umfrage der Seitensprungplattform Victoria Milan glauben darf. Denn 62 Prozent der Frauen schauen bei dem temporären Partner in erster Linie vor allem auf die Persönlichkeit und nur 34 Prozent auf die Optik.


Und hier sind vor allem Humor (78 Prozent), Freundlichkeit (64 Prozent), Romantik (61 Prozent), Einfühlsamkeit (48 Prozent), Großzügigkeit (36 Prozent) und Abenteuerlust (31 Prozent) gefragt. Auf Reife schauen nur 24 Prozent der Frauen, Intelligenz ist mit 18 Prozent auch nicht unbedingt ein Muss und Impulsivität mit 7 Prozent auch nicht.


Für 55 Prozent der Frauen ist es wichtig, dass ihre Affäre groß ist, 51 Prozent wünschen sich einen elegant gekleideten Herrn, der glänzende Augen hat (43 Prozent) und sportlich ist (40 Prozent). 26 Prozent wünschen sich eine Bart, 9 Prozent haben es lieber rasiert und nur 13 Prozent schauen auf Muskeln.

Die perfekte Liebhaberin

Bei den Männern ist es hingegen umgekehrt: 67 Prozent schauen bei einer Affäre vor allem auf das Aussehen und nur 30 Prozent auf den Charakter.


Die Partnerin sollte bei 41 Prozent der Männer lange Haare haben, bei 34 Prozent schöne Augen haben (oder machen) und bei 29 Prozent groß sein. Ob sie dünn oder kurvig ist, bleibt Geschmackssache, denn 40 Prozent wünschen sich eine schlanke Partnerin, bei 39 Prozent darf es hingegen ruhig etwas fülliger sein. Ein eleganter Kleidungsstil ist nur bei 11 Prozent gefragt.


Die wichtigsten Eigenschaften werten von den Männern ähnlich gereiht wie bei den Frauen – zumindest was die ersten beiden Plätze betrifft: freundlich soll sie bei 63 Prozent sein und bei 62 Prozent soll sie Humor haben. Dann kommt ein großer Unterschied, denn Männer bevorzugen offensichtlich jüngere Frauen, denn bei 47 Prozent ist ein jugendlicher Typ gefragt, bei 43 Prozent Abenteuerlust, bei 40 Prozent Einfühlsamkeit und bei 38 Prozent Zuverlässigkeit.


Firmengründer und CEO von Victoria Milan, Sigurd Vedal, interpretiert die Ergebnisse so: “Eine Affäre bedeutet, seine Fantasien zu leben und Dinge auszuprobieren, die man zu Hause nicht erlebt. Während Männer sich neben einer heißen Frau ans Bett gefesselt sehen, suchen Frauen eher nach einem eleganten und stylischen Mann mit Bart. Die Merkmale der Affäre sind nicht dieselben, die man im Partner sucht, da die Affäre für all das steht was man im Alltag vermisst.”

 

Aktuell