Snoop Dogg lässt French Manicure machen

Wir fanden Snoop Dogg ja schon immer ein bisschen cool. Aber seitdem er der (Instagram-)Welt seine frisch manikürten Fingernägel präsentiert hat, wollen wir mit ihm befreundet sein.

Es gibt Dinge, die kann sich nur Snoop Dogg erlauben: Seinen Namen auf Snoop Lion ändern, statt Rapmusik Reggae machen, damit angeben, dass er mit seinem minderjährigen Sohn Gras raucht und sich Gelnägel machen.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Gelnägel. Der Rapper hat sich – wie viele Männer heutzutage – eine Maniküre machen lassen und hat sie dabei seine Fingelnägel mit Gel überziehen lassen.

Als ob das nicht schon krass genug ist, hat er sich auch noch eine French Manicure inklusive Nailsticker verpassen lassen und postet ein Foto von seinem Nailart auf Instagram!

Snoop Dogg lässt French Manicure machen

Fast 20000 Likes bekam der Post des durchgeknallten Rapper und das spricht wohl für sich: Snoop Dogg darf das!Schließlich ist das Snoop Dogg. Der darf fast alles.


Aber an dieser Stelle würden wir gern an den Rest der Männerwelt appellieren: Gentlemen, lasst die Finger von Gelnägeln! Es steht euch nicht!


 

Aktuell