Sind diese Schuhe für eine 12-Jährige angemessen?

Die Modelmama steht gerade unter Kritik, weil sie ein Video ihrer Tochter mit High Heels postete.

Heidi Klum stand ja schon wegen vielen Dingen in der Kritik. Für einige davon sicherlich zurecht (siehe: "Germany's Next Topmodel ist eine Anleitung zur Essstörung"). Dass sich ihre Schönheitsideale aber nicht nur in ihrer Sendung bemerkbar machen, zeigt jetzt ein aktuelles Instagram-Video, das die Model- und Real Life-Mama jetzt postete.

Darauf ist sie zu sehen, wie sie mit ihrer Tochter im Zimmer auf- und abläuft. Ein Detail jedoch stößt vielen ihrer Fans sauer auf: die 12-jährige Leni trägt darauf High Heels.

"Heute ist... 'Bring deine Tochter mit zur Arbeit'-Tag", schreibt das deutsche Topmodel unter das Video. Empört zeigen sich jetzt ihre Fans. Eine Userin schreibt etwa: "Absätze mit 12? Na bravo!" Eine andere Frau postet: "Sie ist noch ein Kind und trägt solche High-Heels. Bisschen behindert."

Sind solche Schuhe für 12-Jährige angebracht?

Eine andere Userin ruft zur Ruhe auf: "Weiß gar nicht, warum sich hier einige darüber aufregen, dass Leni hohe Schuhe anhat!!! Jedes Mädchen hat die Schuhe ihrer Mutter angezogen....Ihr seht hier einigen Sekunden, keine sagt, dass sie die Schuhe den ganzen Tag an hat.....Meine Güte...chillt alle mal."

Trotz ihrer Prominenz schaffte es Heidi jedoch immer, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit rauszuhalten, und verlangt auch von Zeitschriften, dass ihre Gesichter verpixelt werden.

Aktuell