Serien-Highlights im Herbst: Diese Neuerscheinungen & Fortsetzungen solltet ihr nicht verpassen

Ab wann genau die neuen Staffeln von Sex Education, The Morning Show und Haus des Geldes (letzter Teil!) zu sehen sind.

Serien-Highlights im Herbst 2021: Diese Neuerscheinungen & Fortsetzungen solltet ihr nicht verpassen

Ganz unter uns: Wir sind tatsächlich gar nicht einmal sooo traurig darüber, dass die Tage jetzt wieder etwas kürzer werden und das Wetter nicht gerade zum Frohlocken in der Natur einlädt, denn wir freuen uns schon so richtig darauf, es uns daheim gemütlich zu machen und die neuesten Serienhighlights zu bingen. Welche Neustarts sowie Fortsetzungsstaffeln ihr in unseren Augen nicht verpassen solltet:

1. Sex Education, Staffel 3

Die Serie Sex Education ist absolut kein Geheimtipp mehr und das aus gutem Grund: Aufklärungsarbeit tatsächlich richtig witzig verpackt, vielfältige representation & Gillian Anderson - was will man mehr?! Wir freuen uns auf Staffel 3!

Ab 17.9.2021 auf Netflix

2. Die Professorin

"In The Chair findet sich Dr. Ji-Yoon Kim (Sandra Oh) in ihrer neuen Rolle als Lehrstuhlinhaberin der Englisch-Fakultät an der renommierten Pembroke University ein. Als erste Frau in dieser Position und eine der wenigen People of Color in der Belegschaft steht Ji-Yoon vor einer ganzen Reihe einzigartiger Herausforderungen", so die Beschreibung von Netflix. Klingt ja schon mal vielversprechend. Und wenn Sandra Oh dabei ist, können wir eigentlich nur einschalten!

Ab 20.8.2021 auf Netflix

3. Haus des Geldes, Teil 5

Jetzt heißt es stark sein: Im Herbst erscheint der letzte Teil des Netflix Serienhighlights Haus des Geldes, das uns die vergangenen Jahre wie kaum eine andere Serie vor Spannung an die Bildschirme gefesselt hat. Wir können es kaum erwarten, zu erfahren, wie die Geschichte um die spanische Gaunerbande zu Ende geht.

Ab 3.9.2021 auf Netflix

4. On The Verge

"Vier Frauen – eine Köchin, eine alleinerziehende Mutter, eine Erbin und eine Arbeitssuchende – müssen im Los Angeles vor Corona Liebe, Arbeit und Midlife-Crisis meistern". Was bislang über die Netflix-Dramedy bekannt ist, klingt schon mal ziemlich gut - schließlich werden Themen wie späte Mutterschaft in "Mainstream"-Produktionen sonst kaum behandelt. Auch freuen wir uns, dass hier mit vier 50erinnen endlich mal Frauen jenseits der 30 im Mittelpunkt stehen!

Ab 7.9.2021 auf Netflix

(Trailer noch nicht verfügbar)

5. The Bold Type, Staffel 5

Und noch einmal ganz stark sein: Auch unsere Redaktions-Lieblings-Feelgoodserie The Bold Type neigt sich dem Ende zu. Die Serie rund um die drei Mitarbeiterinnen eines Lifestyle-Magazins in New York hat uns einfach schon so viele schöne, lustige und herzerwärmende Stunden beschert, dass wir uns wünschen, sie würde nie enden. Aber es hilft ja alles nix: Holt die Taschentücher raus und macht euch mit uns bereit für das Finale einer Ära.

Ab 30.8.2021 auf Amazon Prime

6. Nine Perfect Strangers

Nicole Kidman lockt 9 Menschen, mit mysteriöser Vergangenheit in ihr Psycho-Retreat für Gutbetuchte. Dort will sie bzw. ihr Charakter "Masha" ihnen mithilfe unkonventioneller Methoden dabei helfen, Traumata zu überwinden und Gelassenheit zu finden. Nach und nach kommen die Teilnehmer*innen den wahren Beweggründen des Gesundheits-Resorts auf die Spur.

Die Thriller-Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Liane Moriarty (Big Little Lies) und füllt das Loch, das Big Little Lies in unserem Herz hinterlassen hat, zumindest ein bissi - schließlich geht es wieder um gaaanz viel Drama, undurchsichtige Charaktere und eine Starbesetzung gibt's oben drauf.

Ab 20.8.2021 auf Amazon Prime

7. The Morning Show, Staffel 2

Eeeendlich! Viel zu lange haben wir gewartet, nun ist sie (fast!) da: Staffel 2 der Apple TV+-Dramaserie The Morning Show. Während es in Staffel 1 vor allem um die MeToo-Bewegung und problematische Strukturen in Unternehmen, konkret einem der größten US-TV-Sender ging, widmet sich die Fortsetzungsstaffel inhaltlich sowohl der Coronapandemie als auch strukturellem Rassismus. Wir sind gespannt! Und keine Sorge: Stars Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carrell sind auch wieder mit von der Partie.

Ab 17.9.2021 auf Apple TV+

8. Modern Love, Staffel 2

Diese Serie ist wie eine feste Umarmung oder wie ein Regensonntag, an dem man unter der Decke im Pyjama kuschelt. Jede Folge ist nur 35 Minuten lang und erzählt eine wahre Liebesgeschichte. Adaptiert wurde die Serie von der Kolumne Modern Love aus der New York Times, wo Leser*innen ihre Geschichten einschicken, die wöchentlich publiziert werden. Bereits die erste Staffel war mit Anne Hathaway, John Slattery, Tina Fey und Ed Sheeran und vielen weiteren Stars besetzt, die zweite Staffel zieht hinterher.

Ab sofort auf Amazon Prime

9. Never Have I Ever, Staffel 2

Wer Never Have I Ever auf eine Teenie-Serie reduziert, verpasst einer der einfühlsamsten und diversesten Shows, die Netflix zu bieten hat. Auch in Staffel zwei begleiten wir Protagonistin Devi (Maitreyi Ramakrishnan), die neben klassischem Schul- und Freund*innendrama ihre Traumabewältigung im Alltag unterbringen muss. Und das neben Hausaufgaben und neuen (und alten...) Crushes!

Mit gewohntem Charme begleiten wir sie durch die Absurditäten eines Teeanger-Alltags - ganz frei vom amerikanischen Moral-Zeigefinger, dafür mit umso mehr Witz und Popkultur Referenzen.

Ab sofort auf Netflix.

10. Lucifer, Staffel 6

So, es ist soweit. Unser letztes Date mit dem Teufel. Denn die bekannte und beliebte Serie Lucifer kommt ebenfalls zu einem Ende und zwar diesen Herbst. Hach. Was werden wir den sexy Teufel mit dem englischen Akzent vermissen. Diese Staffel wird Himmel und Hölle geöffnet. Wer gewinnt zeigt sich dann ab Mitte September.

Ab 11. September auf Amazon Prime

 

Aktuell