Selfie nach Scheidung

"But first, let us take a selfie": Das dachte sich wohl ein kanadisches Paar, das kurz nach seiner Scheidung ein Selfie ins Netz stellte.

Das kanadische Paar Shannon und Chris Neuman ließ sich letzten Donnerstag scheiden. Doch statt in Tränen und einen Rosenkrieg auszubrechen, machten sie kurz danach ein glückliches Selfie. Shannon erklärte in ihrem Post, das sie sich freuen, weil sie es ihren Kindern damit leichter machen, wenn sie sich nicht wegen der Scheidung zerstreiten:

"Lachen wir, weil der Partner, mit dem wir für immer zusammen sein wollten, dann doch nicht für immer war? Natürlich nicht. Wir lachen, weil wir etwas Außergewöhnliches gemacht haben - wir haben unsere Ehe respektvoll und rücksichtsvoll beendet, sodass wir den Weg als Eltern zusammen weitergehen können. Unsere Kinder werden sich nie fragen müssen, wohin sie gehen, weil wir wichtige Feiertage zusammen verbringen werden. Sie werden sich bei ihrer eigenen Hochzeit nicht fragen müssen, wo wir sitzen, weil wir beide auf derselben Seite sitzen werden - auf IHRER."

 

Aktuell