Schweinsbutterschnitzerl

Ein herzhaftes Hauptgericht clever zubereitet. - WERBUNG -

Zubereitung:

Erst die Erdäpfel kochen, dann schälen und in einem Topf mit einem halben Becher Schlagobers, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einem Püree verarbeiten. Am Schluss noch den grob geschnittenen Basilikum und einen EL Butter einrühren.

Jetzt das faschierte Schweinefleisch mit einem halben Becher Schlagobers, den Eiern, Petersilie und 3 EL weicher Butter vermischen. Dann die Bröseln unterrühren und mit Salz würzen.

Nun mit nassen Händen Laibchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl und Butter langsam beidseitig backen, immer wieder mit der Öl-Buttermischung in der Pfanne - mit einem Löffel - übergießen. Die Butterschnitzerln sollten nicht dunkel werden.

Das Weißkraut jetzt dünn nudelig schneiden, mit Mehl vermischen und ebenfalls in einer Pfannen mit Öl knusprig heraus braten. Die Butterschnitzerln mit Püree und Krautstroh am Teller anrichten.

Für 4 Personen:

1 kg faschiertes Schweinefleisch
1 Becher clever® Schlagobers
5 EL clever® Semmelrösel
4 EL clever® Butter
4 ganze clever® Eier
2 EL clever® glattes Mehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
clever® Sonnenblumenöl
8 clever® Erdäpfel
Basilikum
ca. eine Hand voll Weißkraut
Petersilie
 

Aktuell