Schokoladen-Brownies

Ob im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst - Brownies schmecken einfach zu jeder Jahreszeit. Der saftige Teig, die süße Schokoladennote und knackige Nüsse machen dieses Dessert zum unwiderstehlichen Genuss. Wir haben das passende Rezept.

Zutaten für etwa 10 Stück

250g Butter, zerlassen
280g Staubzucker
1 TL Vanillezucker
4 Eier
50g Kakaopulver
100g Mehl
250g Zartbitterschokolade, gehackt

Zubereitung

1. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Eier im Mixer gut mischen.

2. Kakao und Mehl zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Zum Schluss die Schokolade einarbeiten.

4. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech gießen. Mit zwei Lagen Alufolie abdecken.

5. Bei 180°C 90 Minuten backen.

6. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und vor dem Ausstechen über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Mehr Rezepte in:
Winterlicht, von Nina Dreyer Hensley, Jim Hensley und Paul Lowe, erschienen bei Lifestyle by Busse Seewald, € 22,70.

 

Aktuell