Schokolademuffin

Mit einem saftigen Muffin liegt man eigentlich nie falsch. Schon gar nicht, wenn darin süße Schokolade verarbeitet wurde. Darum zeigen wir Ihnen das Rezept für einfache Schokolademuffins - zum Tee, als Nachspeise oder einfach zwischendurch.

Zutaten für 12 Stück

280 g Mehl
100 g Zucker
100 g dunkle Schokolade 3 TL Backpulver
2 EL Vanillezucker
4 EL Kakao
Prise Salz
100 g Butter
2 Eier
250 ml Milch

Zubereitung

1. Backrohr auf 200°C vorheizen.


2.Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen, Butter unterrühren. Abkühlen lassen.


3. Mehl mit Backpulver, Salz, Vanillezucker, Kakaopulver und Zucker vermengen.


4. Eier versprudeln, Milch unterrühren und schnell unter die Mehlmischung rühren.


5. Schokolade unterrühren.


6. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mit Teig befüllen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

 

Aktuell