Schneller Obstkuchen

Obstkuchen bringen im Sommer Farbe auf den Tisch, schmecken leicht und die Früchte können nach Lust und Laune variiert werden. Ob Marillen, Erdbeeren oder Ribisel - probieren Sie gleich unser Rezept für diesen schnellen Obstkuchen mit fertigem Tortenboden.

Für 8 Portionen

1 fertiger Tortenboden
200 g Marillen- oder Erdbeermarmelade
400 g Obst nach Saison, z.B. Erdbeeren, Weintrauben, Pfirsiche, Bananen, Kiwis
1 Pkg. Tortengelee

1. Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen, mit Marmelade bestreichen.


2. Obst waschen, putzen/schälen und in Scheiben schneiden oder halbieren. Tortenboden mit den Früchten belegen.


3. Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten und die Früchte damit bestreichen. Fest werden lassen und servieren.

Für 8 Portionen

1 fertiger Tortenboden
200 g Marillen- oder Erdbeermarmelade
400 g Obst nach Saison, z.B. Erdbeeren, Weintrauben, Pfirsiche, Bananen, Kiwis
1 Pkg. Tortengelee

Aktuell