Schneller Avocado-Aufstrich

Wussten Sie, dass die Avocado eigentlich eine Beerenfrucht ist und damit zum Obst zählt? Trotzdem kommt sie vorwiegend in salzigen Gerichten zum Einsatz. Woher die exotische Frucht stammt, warum sie trotz hohem Fettanteil gesund ist und wie sie besonders gut schmeckt, erfahren Sie hier.

1. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale trennen.

2. Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken.

3. Knoblauchzehen schälen, mit einer Knoblauchpresse zerdrücken und mit der Avocadomasse vermischen.

4. Zitronensaft zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Sofort servieren.

Dazu passt: Jede Art von Brot oder Gebäck, passt auch als Dip

Für 3 Personen

1 Avocado
2 Knoblauchzehen
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
 

Aktuell