Schnelle Keksrezepte mit der All-in-One-Gabel-Technik: Kürbiswuzerl

Möglichst schnell, ohne Mixer und mit minimalem Geschirraufwand - mit diesem Rezept und der "All-in-one-Gabeltechnik" geht Kekse Backen jetzt ratzfatz!

Kalorienreduziert und Geschmackserlebnis - kein Widerspruch, wenn es um Weihnachtsbäckerei geht. Und Keksliebhaberinnen müssen auch nicht den ganzen Tag mit dem Mixer verbringen, die süßen Verführungen aus dem Buch "Schnelle Kekse. Backen für Eilige" von Angelika Kirchmaier sind dank der "All-In-One-Gabeltechnik" ruck-zuck fertig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit einer Gabel umrühren, fertig ist der Teig!

Rezept für Kürbiswuzerl

1 Ei Größe L
40g Zucker
100g Kürbiskerne, grob gemahlen
20g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
1/4 Pkg. Weinsteinbackpulver (4-5g)
Schale von 1-2 Bio-Limetten
1/2 Msp. roter Pfeffer
1/2 TL Vanille

Zubereitung

1. Ein paar Tropfen Wasser auf das Backblech spritzen. Das Backpapier drauflegen.

2. Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

3. Für den Teig alle Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben, dabei in die trockenen Zutaten ein Grübchen drücken und das Backpulöver in das Grübchen streuen. Das Backpulver mithilfe einer Gabel unter die trockenen Zutaten mischen. Danach alle Zutaten mit der Gabel zu einem weichen Teig verrühren. Falls der Teig zu fest ist, noch etwas Wasser untermischen. Es soll ein weicher, mit dem Löffel gut schöpfbarer, aber nicht flüssiger Teig entstehen.

4. Mit einem kleinen Löffel kleine Häufchen auf das Blech setzen. Anstatt mit dem Löffel zu arbeiten, können Sie den Teig auch in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 13cm Durchmesser) füllen und kleine Häufchen auf das Bleck dressieren.

5. Sofort in den Backofen schieben und ca. 10 Minuten backen. Die Kekse sind fertig gebacken, wenn sie am Rand und an der Unterseite Farbe annehmen. Nach dem Backen mit dem Backpapier vom Blech ziehen. Auskühlen lassen und eventuell verzieren.

Dekotipp: Einen Tupfen weiße Schokolade auf den Keks setzen und ein bis zwei Schokoröllchen in die noch weiche Schokolade stecken (siehe Foto).

Buchcover Schnelle Kekse

"Schnelle Kekse. Backen für Eilige" von Angelika Kirchmaier. Erschienen im Pichler Verlag, ISBN 978-3-85431-683-1, € 19,99.

 

Aktuell