Schlank durch Sex

Eine gut Nachricht: durch Sex wird man schlank! Nicht nur, dass es einen glücklich macht, wenn der Mann sich an einen schmiegt, sondern auch auf sportlicher Ebene hat Sex so einiges für uns zu bieten. Er macht Spaß, tut gut und man verbraucht ordentlich Kalorien!

Es klingt vielleicht nicht ganz so romantisch, ist aber eine Tatsache: wenn man Sex als sportliche Betätigung sieht, so kann er durchaus zu den anspruchsvollerenWork-Out-Übungen gezählt werden. Die Kondition wird angeregt, verbessert und man gerät ordentlich ins Schwitzen!

Auch in Sachen Kalorienverbrauch punktet Sex: ein "ganz normales Schäferstündchen" kostet uns 150 Kalorien. In eher wilderen Zeiten kann sich diese Zahl bis zu 350 Kalorien in 20-30 Minuten erhöhen.

Ein weiterer Pluspunkt beim Sex ist die richtige und gesunde Sauerstoffzufuhr! Denn durch heftiges und intensives Atmen, wird der Körper mit ausreichend viel Sauerstoff versorgt. So kann sich in der Folge auch die Leistung des Herzmuskels verbessern und Puls bzw. Blutdruck gesteigert werden. Das ideale Training also, für einen gesunden Körper!

Interessant ist zudem, dass Sex beim Stressabbau hilft: Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Aggressionen und Stress durch Sex minimiert oder gar beseitigt werden können und, dass sexuell zufriedene Menschen seltener an Depressionen und Angstneurosen leiden!

Sex schlank und aktiv und hält uns jung!

Durch die vermehrte Ausschüttung von Östrogen wird die Hautalterung auf positive Art und Weise verzögert. Das beim Orgasmus ausgeschüttete "Hormon der Jugend" (DHEA) soll zudem gegen Diabetes, Alzheimer und Herzerkrankungen wirken.

Aber auch das Nervensystem wird beim Sex stimuliert, was sich nicht nur positiv auf den Stoffwechsel auswirkt, sondern einen nochdazu fit und aktiv hält.

 

Aktuell