Scheiterhaufen

Leckere Restlküche! Hoffentlich bleibt beim nächsten Essen etwas übrig, damit Sie daraus diese Leckereien kochen können! Fruchtiger Scheiterhaufen mit Schneehaube.

1. Semmeln in gleichgroße Scheiben schneiden, Milch mit Eiern und Zucker verquirlen, über die Semmeln gießen. Nur kurz einweichen lassen, sonst zerfällt die Masse.

2. Inzwischen Trockenfrüchte, geschälten Apfel und Banane klein schneiden, miteinander vermengen.

3. Eingeweichte Semmeln abwechselnd mit der Fruchtmasse in Auflaufform schlichten.

4. Für ca. 10 Minuten bei 180°C goldbraun backen.

5. Deluxe-Version: Vorm Backen Eiweiß steif schlagen und über die Masse streichen!

Tipp: Dazu passt herrlich übrig gebliebenes Früchtejoghurt oder Pudding!

Für 4 Personen

4 altbackene, übrig gebliebene Semmeln, Brötchen, Toastbrot, Brioche ...
1/4 l Milch
1-2 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
1 Handvoll Nüsse, ganz oder gerieben
1 Handvoll
Trockenfrüchte (Cranberries, Marillen ...)
1 Apfel
1 Banane

Schneehaube:
2 Eiweiß
 

Aktuell