"Scheiß-Männer-Klub": Darum schimpft Lady Gaga

Lady Gaga wurde von Billboard zur "Woman of the year" ausgezeichnet. Und ist nicht nur zufrieden.

Am Freitag fand die Billboard Women in Music-Gala statt. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde Lady Gaga zur Woman of the Year gekürt. In ihrer Dankesrede hatte die Sängerin allerdings nicht nur positive Worte für die Musikbranche übrig.

"Was für ein Scheiß-Männer-Klub"

"Ich möchte sagen, dass es manchmal sehr hart für Frauen in der Musikbranche ist", so Gaga. "Es ist als wär' es so ein Scheiß-Männer-Klub, wo wir einfach nicht reinkommen." Laut dem People Magazin wurde ihre Aussage vom Publikum mit tosendem Applaus belohnt.

"Schaut auf meine Intelligenz, nicht meinen Körper!"

"Ich habe als Künstlerin so lange versucht, für meine Intelligenz und nicht für meinen Körper wahrgenommen zu werden", so führte sie weiter aus. "Es fühlt sich oft so an, als würden die Leute nicht glauben, dass ich einen musikalischen Hintergrund habe, dass ich tatsächlich weiß was ich tue, einfach nur weil ich weiblich bin."

"Frauen haben eine einzigartige Sichtweise"

"Heute ist ein wichtiger Abend. Frauen sind auf einzigartige Weise klug, und das ist so speziell, weil nur Frauen gebären. Wir machen Sachen durch, die andere nie verstehen werden, aber das muss gehört werden, weil wir alle gleichwertig sind."

 

Aktuell