Saltimbocca mal anders

Abnehmen auf Haubenniveau? Das funktioniert, verspricht Koch Philipp Haiges, der mit seiner eigenen Methode fast 20 Kilo abgespeckt hat. Sein Geheimrezept: Kohlenhydrate möglichst reduzieren. Zum Beispiel mit Saltimbocca auf weißem Spargel. Spargel enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und ist kalorienarm.

150 g weißer Spargel
2 Kalbsschnitzel (à 80 g)
2 Scheiben roher Schinken
2 Zweige Rosmarin
Öl zum Braten

Marinade
1/2 Schalotte
Schale und Saft einer Orange
1/2 EL weißer Balsamico-Essig
1/2 TL Senf
Salz, Pfeffer
2 EL Öl
je 1/4 Bund Basilikum und Petersilie

1. Spargel schälen, holzige Enden entfernen, Spargelstangen in Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Schalotte schälen und hacken.

2. Die Hälfte der abgeriebenen Orangenschale und Orangensaft mit der Schalotte vermengen, mit Essig und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Öl unterrühren. Kräuter klein schneiden und unterrühren.

3. Spargel abgießen, abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und die Marinade darüberträufeln, vorsichtig vermengen.

4. Die Kalbsschnitzel mit Pfeffer und restlicher Orangenschale würzen, mit Schinken und Rosmarin belegen, danach in 3 EL Öl rundum 3-4 Minuten braten und auf dem Spargel anrichten.

5. Anstatt Kalbfleisch kann auch Pute oder Schweinefleisch verwendet werden.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Dieses und mehr Rezepte finden Sie in dem Buch "Abnehmen mit Genuss! Haiges-Methode" (siehe Infobox).


Abnehmen mit Genuss! Haiges-Methode Philipp Haiges
Leopold Stocker Verlag, € 19,90

 

Aktuell