Salatdressing-Rezepte

Das perfekte Dressing macht den Salat erst richtig köstlich! Doch es muss nicht immer nur Essig und Öl sein! Wir verraten Rezepte für verschiedene Salatdressings, die ganz einfach nachzumachen sind.


Klassische Vinaigrette

Zutaten: Olivenöl, Weißweinessig, 2 kleine Schalotten, Salz, Pfeffer, Prise Zucker

So geht's:

Zweierlei Kartoffelsalat-Dressing

Zutaten
- Essig & Öl: 1 Zwiebel, Gemüse-/Rindsuppe, Salz, Pfeffer, Senf, Essig, Petersilie
- Mayonnaise: Mayonnaise, 1 EL Joghurt, 1 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Essig, Spriter Limettensaft, etwas Limettenschale, auf Wunsch: Zwiebel, Essiggurke

So geht's:

Mehr Salatdressing-Rezepte gibt´s auf Seite 2...

Senf-Dressing

Zutaten: 3 Teile Olivenöl, 1 Teil Weiß- oder Apfelessig, 1 EL Dijon-Senf, Salz, Pfeffer, Dille (frisch oder getrocknet)

So geht´s:

1. Olivenöl mit Essig in einer Salatschüssel verquirlen.

2. Senf zufügen und gut verrühren, es sollte eine homogene Sauce entstehen.

3. Mit Salz, Pfeffer und Dille abschmecken.

Joghurt-Dressing

Zutaten: ½ Becher Joghurt, 3 EL Öl, 1 EL Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Prise Zucker

So geht´s:

1. Joghurt mit Öl und Zitronensaft verrühren.

2. Knoblauch pressen und unterrühren.

3. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tipp: Mit frischem Schnittlauch verfeinern.

American Dressing

Zutaten: ½ Becher Joghurt, 3 EL Sauerrahm, 2 EL Mayonnaise, 3 EL Ketchup, Salz, Pfeffer, Prise Zucker

So geht´s:

1. Joghurt mit Sauerrahm, Mayonnaise und Ketchup verrühren.

2. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach Geschmack mit frischer Petersilie verfeinern.

 

Aktuell