Safran-Fenchel- Salat

Abwechslung muss sein - auch beim Salat. Kennen Sie schon dieses Rezept? Erfrischender Fenchel-Salat mit knusprigem Ziegenfrischkäsestangerl und Schmorparadeiserdressing.

1. Cherryparadeiser halbieren, mit der Schnittfläche nach oben mit 1/2 TL Thymianblättchen, Olivenöl und Salz bestreuen, im auf 150° C vorgeheizten Ofen so lange braten, bis sie ganz zusammenfallen.

2. Die Hälfte davon mit 1 EL Olivenöl und 1 Schuss weißem Balsamico pürieren, mit den restlichen Paradeisern mischen.

3. Fenchelknolle halbieren, in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In Olivenöl anbraten, mit einem Schuss Weißwein ablöschen, salzen, den in 125 ml heißem Wasser aufgelösten Safran dazugeben, kurz aufkochen, abkühlen.

4. Ziegenfrischkäse mit den Eidottern, dem Mehl und einer Prise Muskat mischen, in Frühlingsrollenteig - mit etwas Dotter bestrichen - wickeln und in Öl goldgelb braten.

5. Fenchel mit Paradeisern und Ziegenfrischkäsestangerl anrichten.

Für 4 Personen

26 Cherryparadeiser
1 große Fenchelknolle
Frühlingsrollenteig
frischer Thymian
Olivenöl
Weißwein
weißer Balsamicoessig
einige Safranfäden
200 g Ziegenfrischkäse
2 Eidotter
1 EL Mehl
Muskatnuss
Salz

Rezept: Denise Amann
 

Aktuell