Ryan Reynolds reagiert großartig auf schmutzige Fananfragen

Ryan Reynolds ist der König von Twitter und geht auch mit schlüpfrigen Anfragen seiner Fans nonchalant um.

Weil Ryan Reynolds nicht nur durch seinen lustigen Twitter-Account beeindruckt, scheinen einige Fans ziemlich schmutzige Fantasien mit ihm zu haben. Und weil der Sinn des Internets ist, dass wir all unsere Gedanken ohne jegliche Zensur einfach so in die Welt hinausschreien, tweeten sie Ryan Reynolds mit so sympathischen Sätzen wie "Bitte killen Sie meine Vagina, Sir" an. Aber da Ryan Reynolds ein wahnsinnig schlagfertiger junger Mann ist, spielt er diese Avancen mit Witz herunter, und sorgt damit für noch mehr Begeistertung. Aber seht selbst.

1) Als er einen Arsch nicht streicheln konnte, weil er gerade am letzten Abendmahl malte...

2) Auch für diesen Anus hatte er keine Zeit, weil er gerade einen Delphin aus einem Netz befreite...

3) Wir können diese Anal-Fixierung nicht nachvollziehen, aber Ryan Reynolds ist jedenfalls noch bei seiner Großmutter.

4) Wer hat Zeit Penisse zu unterschreiben, wenn man seiner Großmutter mit ihrer Diabetes-Medizin helfen muss??

5) Auch diese Vagina kann er nicht killen, weil er gerade seine Babynichte bei der Taufe halten muss.

6) "Ich bin gerade ins Gebet vertieft, vielleicht später." Ryan Reynolds kann dieser Dame nicht gegen die Brüste schlagen.

7) Dafür glaubt er, dass seine Frau hinter den Tweets steckt.

 

Aktuell