Richtig ausziehen

Sich ausziehen kann jeder, aber sexy aus den Klamotten schlüpfen und dabei den Liebsten verführen will gelernt sein. Deswegen gibt es hier Abhilfe: Ein nützlicher Guide zum Strippen für Anfänger.

Das Zusammenspiel von Atmosphäre und Ausstrahlung ist beim Strippen genauso wichtig, wie das richtige Können und eine gute Vorbereitung. Wir verraten Ihnen, worauf es beim Strippen für Anfängerinnen ankommt:

1. Die Richtige Vorbereitung

Überlegen Sie sich genau wann und wo Sie Ihren Partner überraschen wollen. Schaffen Sie vorher die richtige Atmosphäre und bereiten Sie alles sorgfältig vor. Nicht dass Sie vergessen den Ipod aufzuladen oder die Klamotten vom Boden weg zu räumen.

2. Der Song

Sie müssen sich das perfekte Lied zum Strippen aussuchen. Wählen Sie einen Song, der eher ruhig, aber auch ein bisschen verrucht und mit schnelleren Parts ist. Wichtig ist, dass Sie den Song mögen und sich dabei wohl fühlen zu diesem zu tanzen.

3. Das richtige Licht

Um sich gut in Szene setzen zu können, brauchen Sie auch die richtige Beläuchtung. Gedämmtes Licht ist das A und O von jedem Striptease und wenn möglich, ein rötliches Licht wählen, das bringt beide schon vor dem Strip in Stimmung.

4. Das Outfit

Dass das Outfit sexy sein muss, muss man hier gar nicht erwähnen. Was viele aber dabei vergessen: Es muss leicht auszuziehen sein! Nicht einmal das sexieste Kleid bring etwas, wenn sie wie ein Hampelmann versuchen den Zipp zu öffnen.

5. Die Schuhe

HIGH HEELS. Punkt.

6. Kleine Helferlein und Tricks

Eingeölte Haut ist einfach sexy, und wenn sie schimmert dann noch mehr. Lipgloss oder Creme auf den Brustwarzen setzt Highlights und lässt Sie verführerisch schimmern. Lassen Sie immer wenn Sie sich beugen die Beine gestreckt. Das ist zwar anstrengender, für die richtige Optik beim Strippen aber sehr wichtig.

7. Was mag er?

Sie werden relativ schnell feststellen was ihr Liebster schärfer findet, die Schmusekatze oder den sexy Vamp. Achten Sie einfach auf seine Reaktionen und folgen Sie dieser Richtung.

8. Goldene Regel

Anfassen verboten! Erst nach dem Striptease können sie sich miteinander vergnügen...

Übung macht den Meister. Probieren Sie ein paar Posen vorm Spiegel aus, wenn sie alleine sind. Oder denken Sie sich eine kleine Choreographie aus. Das gibt Sicherheit.
 

Aktuell