Rhabarber-Kakao-Muffins

Regionale Küche mit saisonalen Zutaten - so wird im Grazer Restaurant Gaumenkino aufgetischt. Im gleichnamigen Kochbuch verraten nun Köchin Angela Hirmann und Gastronom Ernst M. Preininger einige ihrer besonderen Spezialitäten. Hier ein Rezept für schnelle Rhabarber-Kakao-Muffins.

Zubereitungszeit: ca. 15 min

Backzeit: ca. 20 min

Zutaten:

300 g Rhabarber

150 g Kristallzucker

1 TL Vanillezucker

3 Eier

200 ml Öl

250 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

150 g Nüsse, gerieben

3 EL Kakaopulver

250 g Sauerrahm


Zubereitung:

1) Die Muffinformen mit Papierkapseln auslegen. Rhabarber waschen, schalen, von Faden befreien und in kleine Stücke schneiden.


2) Zucker, Vanillezucker und Eier mit einer Kuchenmaschine aufschlagen, das Öl langsam unterrühren. Mehl, Backpulver, Nüsse, Kakaopulver und Rhabarber vermischen und unter die Eiermischung rühren, zum Schluss den Sauerrahm einrühren.

3) Jeweils 2 Esslöffel Muffinmasse in die Papierkapseln füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Heißluft backen.

Gaumenkino

Das Buch

Gaumenkino von Angela Hirmann und Ernst M. Preininger, Löwenzahn-Verlag, um € 29,90

 

Aktuell