Rezeptidee: Vietnamesische Sommerrolle

Frisch, knackig und gesund: dieses Essen sieht nicht nur gut aus, es ist auch schnell zubereitet und schmeckt herrlich. Die vietnamischen Summerrolls sind unsere neuen Lunch-Lieblinge und wir verraten, wie man sie zubereitet.

Zutaten:

1 Packung Reispapier
150 g Glasnudeln
Räuchertofu, gebratenes Hühnerfilet oder Shrimps
2 Karotten
Eisbergsalat
1 Avocado
1 Bund Koriander und Minze

Für die Sauce:
4 EL Sauce (Hoisin-)
4 EL Sojasauce
2 EL Erdnussbutter, und/oder Erdnussstückchen

Anleitung:

Glasnudel nach Anleitung kochen, Tofu, Fleisch oder Shrimps anbraten und zubereiten. Für besseren Geschmack empfiehlt es sich beim Braten Erdnussöl zu verwenden.

Restliche Zutaten waschen und, zur besseren Portionierung, klein hacken.

Für die Soße Zutaten miteinander vermengen und in eine kleine Schüssel zum Dippen geben.

Reispapier in lauwarmes Wasser für ca. 10-15 Sekunden tauchen und auf einen Teller geben.

Nun die Zutaten nach Belieben darauf portionieren (nicht zu viel!) und zusammenrollen. Wer beim Rollen Probleme hat, sollte sich vorher dieses Video ansehen:




Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit.

 

Aktuell