Rezept: Pastateig selber machen

Nur keine Panik! Pastateig selber zubereiten ist ganz easy. Mit diesem Rezept gelingt dir der perfekte DIY-Nudelteig ganz bestimmt.

. 200 g griffiges Mehl (griffig)


. etwas Mehl (für die Arbeitsfläche)


. 200 g Hartweizengrieß


. 4 Stück Eier


. 4 EL Öl


. 4 EL Wasser


. 1 TL Salz

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche verteilen und mit dem Grieß vermengen. Eine kleine Mulde für die Eier formen und hineinschlagen. Mit allen restlichen Zutaten einen glatten Teig kneten. In eine Klarsichtfolie wickeln und ca. 1 1/2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz auswalken (am besten wäre dazu eine Nudelmaschine) und in dünne beliebige Nudeln schneiden.

Zu guter Letzt im kochenden Wasser bissfest kochen und mit Sauce nach Wahl anrichten.

 

Aktuell