Rezept: Mediterrane Quiche

Diese mediterrane Quiche lockt mit aromatischem Gemüse, Kapern, Prosciutto und Parmesan. Wir haben das Rezept!
Für 4 Personen

3 Eier
1 Becher Schlagobers
1/2 Becher Sauerrahm
1/2 Becher Milch
1 Becher geriebener Käse (Emmentaler, Mozzarella)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
eine Handvoll Oliven
etwas eingelegte Tomaten/ Melanzani
3 EL Kapern
Salz, Pfeffer
frische Kräuter: Oregano, Rosmarin
4 EL geriebener Parmesan
4–8 Scheiben Prosciutto crudo

1. Zwiebel und Knoblauch hacken und in etwas Öl anbraten, dann beiseitestellen.

2. Eingelegtes Gemüse in kleine Stücke schneiden.

3. Obers, Rahm und Milch mit dem geriebenen Käse, dem Gemüse, dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch und den Gewürzen vermengen. Abschmecken.

4. Verquirlte Eier dazugeben, auf den vorbereiteten Mürbteigboden gießen und den geriebenen Parmesan darüberstreuen.

5. Bei 190°C O/U für etwa 40 Minuten goldbraun backen. Anrichten und mit Prosciutto-Scheiben servieren.

Dazu passt zum Beispiel Gurkensalat.

 

Aktuell