Rezept: Kaiserschmarrn

Österreich schmeckt besser. miss zeigt sich heimatverbunden und hat sich drei Küchenklassiker vorgenommen: g’schmackig, deftig, gut! Zum Beispiel: Flaumiger Kaiserschmarrn.

1. Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

2. Den Zucker mit Dotter glatt rühren, Mehl und Rosinen dazugeben und den Eischnee unterheben.

3. Die Masse in Butter auf beiden Seiten goldbraun in einer Pfanne backen.

4. Mit Küchenfreunden zerreißen und noch etwas anrösten.

5. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen.

Für 4 Personen

3 Eier
160 ml Milch
150 g Mehl (glatt)
2 EL Zucker
1 Prise
Salz
1 EL Rosinen
2 EL Butter
Staubzucker
 

Aktuell