Rezept für Gemüse in Kokosmilch

Kokosmilch eignet sich für Cocktails, aber ebenso für die Zubereitung vieler asiatischer Speisen. Probieren Sie zum Beispiel unser Rezept für knackiges Gemüse in Kokossauce.

Für 4 Personen

400 ml Kokosmilch
1 Stange Porree
je 1 roter, grüner und gelber Paprika
2 Karotten
2 TL Currypulver
Salz
Pfeffer
Koriander, gemahlen
Öl

1. Porree putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Paprika waschen, Kerne entfernen, in dünne Streifen schneiden. Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden.

3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin anbraten.

4. Kokosmilch hinzugießen und aufkochen lassen.

5. Currypulver hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken, servieren.

Tipp: Servieren Sie als Beilage Reis. Wer Fleisch oder Fisch dazu möchte, kann Hühner- oder Putenbrust bzw. Lachsfilet in kleine Stücke schneiden, in etwas Öl anbraten und hinzufügen.

Für 4 Personen

400 ml Kokosmilch
1 Stange Porree
je 1 roter, grüner und gelber Paprika
2 Karotten
2 TL Currypulver
Salz
Pfeffer
Koriander, gemahlen
Öl

 

Aktuell