Rezept für Erdäpfel-Laibchen

Aus den klassischen Erdäpfeln mal was anderes zaubern: Erdäpfel-Laibchen sind schnell gemacht und können beliebig verfeinert werden.

für 4 Portionen

8 gekochte Erdäpfel
3/4 Pkg. Topfen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Ei
Kräuter nach Belieben
Muskat
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

1. Erdäpfel schälen, zerkleinern, mit Gabel zerdrücken.

2. Topfen untermengen.

3. Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten, überkühlen lassen und zur Erdäpfel-Topfenmasse zugeben.

4. Kräuter hacken, mit Ei unterrühren. Würzen.

5. Gleichgroße Laibchen formen, in beschichteter Pfanne mit etwas Öl zehn Minuten braten.

6. Dazu passt Joghurt-Sauerrahm-Dip, Gemüse und / oder Salat, sie können aber auch als Beilage verwendet werden.

 

Aktuell