Rezept für einen Winter Gin & Tonic

Gin Tonic kann man im Winter nicht trinken? Von wegen! Wir zeigen, wie's am besten schmeckt.

Nicht nur Punsch und Glühwein eignen sich perfekt für den Winter. Auch Gin-Tonic-Liebhaberinnen kommen in der kalten Jahreszeit auf ihre Kosten. Wie, zeigen wir hier:

5 cl Gin
Muskatnuss
Zimtstange
Tonic Water


Auswahl der Zutaten
:

Winterliche Aromen wie Zimt und Muskat passen auch zum Gin Tonic. Die zwei Zutaten passen eher zu klassischen, kräftigen Gins - also Gins, bei denen die Wacholderaromen die Hauptrolle spielen (wie z.B. The Duke Bavarian Dry Gin). Beim Tonic sollte man ein klassisches Tonic Water, wie Fever Tree, Goldberg, Thomas Henry oder Schweppes Indian Tonic Water bevorzugen.

Quelle: Ginspiration.de

 

Aktuell