Rezept für ein schnelles und köstliches Tiramisu

Zartes Kaffeearoma, weiche Biskotten und eine süße Mascarponecreme – fertig ist das Tiramisu. Und weil das italienische Dessert am besten schmeckt, wenn es selbstgemacht ist, verraten wir Ihnen hier das passende Tiramisu Rezept.

Für 6 Gläser

1/2 Pkg. Biskotten
500 g Mascarpone
50 g Staubzucker
3 Eigelb
1/8 l kalter Kaffee
5 EL Rum nach Belieben


So geht's:

1. Eigelb und Staubzucker schaumig rühren, Mascarpone unterrühren und zu einer glatten Creme vermengen.

2. Kaffee mit Rum in einer Schüssel vermischen.

3. Biskotten kurz in den Kaffee tauchen und den Boden der Gläser damit auslegen.

4. Eine Schicht Mascarponecreme darauf streichen.

5. Eine weitere Schicht Biskotten und Creme hinzufügen.

6. Mit Kakao bestreuen und mindestens 5 Stunden oder über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

7. Kalt servieren und genießen!

 

Aktuell