Rezept: Fleischbällchen im Gemüsebett

Pikante Fleischbällchen schmiegen sich an knackigen Salat. Dieses Gericht ist in nur 15 Minuten fertig und eignet sich bestens für einen schnellen Snack oder als spontanes Essen für Überraschungsgäste.
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Öl
500 g Rinderfaschiertes
1/2 Bund Petersilie
1 Ei
1 TL Korianderpulver
1/2 TL Chili
1 EL Senf
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Fenchel
Radieschen
Zitrone

1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anrösten. Petersilie hacken.

2. Das Rindfleisch mit Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, Ei und Gewürzen vermischen.

3. Bällchen formen und in etwas Öl rundum goldbraun braten.

4. Gemüse schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitrone beträufeln.

Tipp: Statt dem Fenchel-Radieschen-Bett passt auch Radicchiosalat mit Apfelstücken. Dressing: 6 EL Olivenöl, 4 EL Balsamico-Essig, 2 EL Senf, Salz, Pfeffer

KochAbo.at - Einfach kochen
KochAbo liefert frische Zutaten und die dazu passenden Rezepte direkt nach Hause. Jetzt bestellen und 20 Euro sparen!

 

Aktuell