Rezept: Fischröllchen mit Krencouscous

Gerollt und nicht geschüttelt! Diese fünf Rezepte sind der Stargast auf Ihrer nächsten Party! Sie lassen sich im Handumdrehen kochen, sehen gut aus und schmecken auch so! Zum Beispiel Fischröllchen mit Krencouscous und Paprika.

1. Fischfilets säubern, mit Räucherlachs belegen und einrollen.

2. In Alufolie einzeln gut verschließen. Für ca. 10 Minuten in kochendem Wasser dünsten.

3. Inzwischen Couscous laut Anleitung zubereiten, Kren und Salz dazugeben.

4. Paprika in gleich große Stücke schneiden und knusprig braten.

 

Aktuell