Rezept: Buntes Geschnetzeltes

Jeder hat seine eigenen kulinarischen Kindheitserinnerungen. miss hat mal die ihren ausgegraben, nachgekocht und verfeinert. Zum Beispiel buntes Geschnetzeltes mit Paprika, Hühnerfleisch und Kräutern.

4 Hühnerfilets ohne Haut


1 große Zwiebel


1 Knoblauchzehe


1 Paprikaschote, z.B. rot


Suppengemüse


Salz, Pfeffer


1/4 l Gemüsebrühe


1/8 l Schlagobers


frische Kräuter nach Gusto

1. Die Zwiebel fein hacken, Gemüse zuputzen und mit dem Hühnerfilet in gleich große Stücke schneiden.

2. Zwiebel in etwas Öl anrösten. Wurzelgemüse dazugeben, kurz mitrösten, Fleisch dazugeben und goldbraun anbraten.

3. Zwischendurch immer wieder mit der Gemüsebrühe ablöschen.

4. Paprika zum Schluss unterlegen, so bleibt er schön knackig.

5. Mit Schlagobers verfeinern und würzen.

miss-Tipp: Super schmeckt es mit Röstkartoffeln oder Salat und Baguette!

 

Aktuell