Resort Intercontin. Berchtesgaden

Für Fans von: Guido Knopp, Ayers Rock und Minotti.

D-83471 Berchtesgaden, Hintereck 1
T +49 8652 / 975 50 www.intercontinental-berchtesgaden.com


Zugegeben: Die Adresse auf dem Obersalzberg ist geschichtlich nicht ganz unbelastet (weshalb auch auf jedem Zimmer gleich neben der Bibel die 600-Seiten-Dokumentation Die tödliche Utopie liegt). Aber in Berlin gibt es schließlich auch Luxus­hotels, und dort würde niemand der Geschichte wegen auf eine erstklassige Wellness-Behandlung verzichten. Zumal man wirklich etwas verpassen würde, wenn man einen Bogen um das Interconti Berchtesgaden macht. Zum Beispiel die Miji Kodo- Massage, ein Ganzkörper-Treatment in der Tradition der Aborigenes. Oder eine Wet Suite-Behandlung mit glättendem Ganzkörperpeeling und reinigender Packung mit Laist (ein reinigender Schlamm aus der Tiefe des lokalen unterirdischen Salzsees) einschließlich Ganzkörper-Aromaöl­massage.

Falls Sie das alles immer noch nicht mit der Adresse versöhnt, dann vielleicht Folgendes: Aufgrund der Lage auf 1.000 Meter Höhe ist das Hotel hausstaubmilbenfrei!


  • Im Nobelrestaurant Le Ciel speist man tatsächlich wie im Himmel, nämlich 10-gängig. Auf Wunsch stellt das Hotel aber auch einen Picknickkorb zusammen.
  • An der Bar findet sich das größte Whiskey-Angebot Deutschlands, wenn nicht gar Europas.
  • Es muss nicht immer Kaviar sein? Doch! Genießen Sie unbedingt das Caviar-Treatment.





Das kann's:
Exklusives Design: Alpenländische Heimattümelei sucht man vergebens. Selbst die Geweihe am Abgang zu den zwei Restaurants sind aus Aluminium.

Das kostet's:
DZ ab € 324,–, die Suite ab € 714,–. Kinder bis 12 Jahre wohnen kostenlos im Zimmer der Eltern.

Das bringt's:
In der Wasserbar kann man kostenlos aus einer exklusiven Kollektion von Mineralwasser-Sorten wählen. Madonna etwa schwört auf das Voss Water aus einem artesischen Brunnen im Süden Norwegens.

Für Fans von:
Guido Knopp, Ayers Rock und Minotti.





 

Aktuell