Werbung

Recap: Das war der WIENERIN Covermodel Day 2021

Was ist schön? Und wer sagt das überhaupt? Die WIENERIN lud zum Covermodel Day und damit ein, Schönheit neu zu erleben und zu definieren. Krönender Abschluss des Tages: Die WIENERIN kürte aus zehn Leserinnen das Covermodel 2021.

Aus hunderten Bewerberinnen ist die 21-jährige Maylie Pedro Kiaco als das neue WIENERIN Covermodel hervorgegangen und lacht vom August-Cover.

WIENERIN-Chefredakteurin Birgit Brieber, die hinter dem Covermodel-Konzept steht: "Das Projekt Covermodel begleitet die WIENERIN seit 15 Jahren. Jedes Jahr bewerben sich hunderte tolle Frauen, die das Thema Schönheit divers sehen, veraltete Standards aufbrechen und damit Teil der WIENERIN-Vision werden wollen. Wir sind stolz auf unsere Community, die gemeinsam mit uns und unseren Covermodel-Partnern das Thema körperliche Selbstbestimmung feiert. Maylie hat uns mit ihrer ruhigen,
reflektierten Art verzaubert und sich mit ihrer Bewerbung als Covermodel gleichzeitig die Sichtbarkeit geholt, die sie verdient. Das hat nicht nur uns, sondern auch die anderen Kandidatinnen und das Publikum inspiriert.“

Das Event stand heuer ganz im Zeichen der Individualität. So waren die Top-10-Kandidatinnen auf dem Juli-Cover der WIENERIN zu sehen – begleitet von inspirierenden Statements zum Thema Selbstliebe und Selbstbewusstsein.

Ein besonderes Online-Highlight im Vorfeld waren die BodyTalks als Videoformat auf IGTV und allen Online-Kanälen der WIENERIN. Für die Videotalks werden jedes Jahr Frauen eingeladen, die sich öffentlich für mehr Körpervielfalt, gegen das herrschende Schönheitsdiktat und für mehr Selbstbestimmung einsetzen. Brieber: „Wir bieten damit coolen und inspirierenden Frauen eine Plattform und denken Schönheit gemeinsam neu."

Wir danken allen Sponsoren und Partern und freuen uns schon jetzt auf den WIENERIN Covermodel Day 2022.

 

Aktuell